DRK-Ortsverein Lambrecht e.V.


Schnelleinsatzgruppe

Was ist eine Schnelleinsatzgruppe ( SEG )?

Die Schnelleinsatzgruppe im allgemeinen ist ein Teil des Katastrophenschutzes und die Ergänzung des Rettungsdienstes bei Großschadensereignissen.

Die SEG wird in drei Hauptbereiche eingeteilt:

SEG San:

Dieser Teil der SEG kümmert sich um die medizinische Versorgung an der Einsatzstelle. Die Einsatzkräfte in der San-Einheit müssen mindestens die Ausbildung zu Sanitätshelfer haben, um interagieren zu dürfen.

SEG Betreuung:

In der Betreuungseinheit der Schnelleinsatzgruppe werden Betroffene des Schadensfalles psychisch von den jeweiligen Einsatzkräften betreut.

SEG Versorgung:

Die Versorgungseinheiten der SEG haben die Aufgabe sich um Nahrungsmittel, Verbandsmaterialien und diverse andere Hilfsmaterialien zu kümmern, die am Einsatzort gebraucht werden.
 

 
© 2004 DRK Ortsverein Lambrecht und Umgebung e.V.
Webmaster: Holger Knecht